Lotto-Sportförderung

Förderung über das Lotto-Projekt „Sportgeräte in den Sportvereinen Sachsen-Anhalts“


Projektförderung
LOTTO fördert Einzelanträge, die vom LSB Sachsen-Anhalt, seinen Strukturen und seinen Mitgliedsvereinen gestellt werden können. Diese einzelne Förderung kann bei eine 50%-igen Bezuschussung der Gesamtkosten (mindestens 5.000 €) von 2.500 € bis zu 75.000 € betragen. Der LSB Sachsen-Anhalt hat zu jedem Einzelantrag eine sportfachliche Stellungnahme zu erstellen. Projektanträge werden direkt an LOTTO-Sachsen-Anhalt gestellt.

 

Hier finden Sie die entsprechenden Antragsunterlagen:

 

Sammelanträge
LOTTO hat über den LSB Sachsen-Anhalt die Möglichkeit geschaffen, durch ein Sammelantragsverfahren sowohl die Vereine bei der Anschaffung von Sportgeräten als auch die Landesfachverbände in ihrer Nachwuchsarbeit zu unterstützen. Das Projekt „Sportgeräte in die Sportvereine Sachsen-Anhalts“ wird jährlich durch ein Antragsverfahren über die jeweiligen Kreis- und Stadtsportbünde realisiert.


Hier finden Sie das entsprechende Antragsformular:

 

Sportpatenschaften
Eine weitere Möglichkeit der Sportförderung bietet LOTTO Sachsen-Anhalt mit dem Abschluss von Sportpatenschaften für Sportvereine und Landesfachverbände zur Umsetzung von Projekten zur Förderung des Sports. Ziel der Sportpatenschaften ist eine mehrjährige unbürokratische pauschale Förderung, für die z.B. kein finanzieller Eigenanteil erforderlich ist. Die Lotto-Patenschaften dienen im weitesten Sinne der Ausübung des Sports und der Nachwuchsarbeit.

 

Hier finden Sie die entsprechenden Antragsunterlagen: