Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung

Der Kreissportbund Burgenland e.V. ist der Zusammenschluss von Sportvereinen und Fachverbänden, im Bereich des Burgenlandkreises, die dem LandesSportbund Sachsen-Anhalt e.V. angehören. Derzeit vertritt er 281 Sportvereine mit etwa 26.300 Mitgliedern.

 

             Der Kreissportbund Burgenland e.V., mit Sitz in Naumburg, sucht zur Verstärkung seines Teams

 

einen Mitarbeiter für die Lehrarbeit (m/w/d)

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Umfang von 20,00 Stunden/Woche.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Koordinierung und Weiterentwicklung der Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen des DOSB-Lizenzwesens im Burgenlandkreis
  • Aufbau, Konzeption und Entwicklung digitaler Lehr- und Lernangebote, Erprobung und Etablierung von digitalen Bildungsangeboten und unterstützenden Methoden (z.B. Webinare, Blended Learning u.ä.)
  • Referent*innengewinnung und –betreuung
  • Beratung der Mitgliedsvereine zu allgemeinen Fragen des Lizenzwesens
  • Organisation und Mitgestaltung von zentralen Veranstaltungen und Tagungen
  • Betreuung und Pflege des Lehrgangs- und Lizenzwesens des KSB Burgenland e.V. durch das im LSB Sachsen-Anhalt eingesetzten Vereinsverwaltungsprogramms IVY
  • begleitende Kommunikation über Website und Online-Medien
  • Fachliche Zusammenarbeit und Netzwerkarbeit mit den LSB-Bildungsreferent*innen, den LSB-Projekten, der Sportjugend Sachsen-Anhalt sowie weiteren Bildungsträgern und Partnern
  • Ansprechpartner*in für den Bereich Lizensierung und Verleihung des Deutsches Sportabzeichen

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Qualifizierungsexpert*in mit einschlägigem Studienabschluss, im Bereich der Sportwissenschaft oder weitreichendem beruflichem Erfahrungshorizont in vergleichbarem Aufgabenumfeld
  • Idealerweise Inhaber einer DOSB-Übungsleiter/Trainerlizenz oder des DOSB -Ausbilderzertifikats
  • Erfahrungen in der (Erwachsenen-) Bildungsarbeit und Kenntnisse der Strukturen und der Qualifizierungssysteme im organisierten Sport sind von Vorteil
  • Erste Kenntnisse und Erfahrungen in der Mediendidaktik, im Projektmanagement und der Digitalisierung von Prozessen wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und zur Teilnahme an Abend- und Wochenendterminen
  • Organisations-, Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten in den gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, eine Zusammenarbeit in einem engagierten Team, sowie eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch bitte einfach bis zum 17.04.2019 bei uns!

 

 

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, lückenloser Arbeitsnachweis, Zeugnisse) – vorzugsweise als E-Mail (nur ein Anhang im PDF-Format, max. 5 MB) richten Sie bitte an:

 

Kreissportbund Burgenland e.V.

Rosa-Luxemburg-Straße 24

06618 Naumburg

E-Mail:

Web: www.ksbburgenland.de

Tel.: 03445-775829

Fax: 03445-775829

Ansprechpartner: Herr Rayk Peiser

Position/Abteilung: Geschäftsführer

 

Hinweis: Wir bitten, als Bewerbungsunterlagen ausschließlich Fotokopien zu verwenden. Die Bewerbungsunterlagen werden nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern*innen nach Ablauf von 3 Monaten vernichtet. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

21.06.2019 bis 22.06.2019 - 18:00 Uhr
 
22.06.2019 - Uhr
 
28.06.2019 - Uhr
 
 
 
Partner & Unterstützer
 

Förderer des Sports:

 

Lotto

 

 

TWN

 

   BLK

F.C.Röder