Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kegeln

Am 16.06. fanden die Kreis-Kinder- und Jugendspiele 2024 im Kegeln statt. In diesem Jahr wurden die Wettkämpfe auf der größten Kegelbahn des Burgenlandkreises, auf der Anlage im Ernst-Thälmann-Stadion in Zeitz, ausgetragen. Bei sommerlichen Temperaturen wurde die Veranstaltung gegen 9:00 Uhr durch den Jugendwart Kegeln, Toni Zimmermann, eröffnet. Er hob in seiner Begrüßung die zunehmende Zahl der Teilnehmer*innen an den Kinder- und Jugendspielen seit der Corona-Pandemie hervor. Waren es 2022 41 Teilnehmer*innen und 2023 45, so waren es in diesem Jahr 49 Kinder und Jugendliche aus neun Kegelvereinen, die an den Start gingen (insgesamt gab es 60 Meldungen) und um die Platzierungen kämpften. Besonders erfreulich ist die Meldung von über 20 Kindern der Altersklasse u10. Dies zeigt, dass der Kegelsport im Burgenlandkreis besonders in den nächsten Jahren auf einer breiten Basis aufgestellt ist. 

Nach der Eröffnung ging es dann endlich für die ersten Starterinnen und Starter auf die Bahn. Innerhalb von neun Durchgängen wurden die Platzierungen im Einzel-, Paar- und Mannschaftswettbewerb in einem sportlich fairen Wettkampf ausgespielt. Die Stimmung an diesem Tag war einfach super. Die einzelnen Kinder und Jugendlichen wurden von ihren Trainerinnen und Trainern bestmöglich gecoacht und von ihren Mannschaftskameraden, Freunden, Familien und Bekannten angefeuert und zu Höchstleistung getrieben. 

Nach Beendigung der Wettkämpfe fand gegen 16:45 Uhr die Siegerehrung statt. Die Ehrung der Sieger wurde von Toni Zimmermann und Christoph Schmidt (stellv. Vorsitzender KVK BLK) durchgeführt. Nach der Ehrung aller Sieger und Platzierten wurden die Kinder- und Jugendspiele mit einem kräftigen „Gut Holz“ beendet.

 

Ein großer Dank geht an die Sportfreunde Toni Zimmermann und Christoph Schmidt, die die Veranstaltung vorbereitet, geleitet und durchgeführt haben. Ebenso geht ein Dank an Werner Wegnershausen und sein Team, die die Bahn vorbereitet und die Technik bedient haben sowie an Jana Hoch und Doreen Beyer, die sich um die Verpflegung der Teilnehmer und Begleiter an diesem Tag gekümmert haben. 

 

Abschließend geht ein noch größeres Dankeschön an die Trainerinnen und Trainer, die Woche für Woche ihre Zeit investieren, um die Kinder und Jugendlichen zu trainieren, an die Familien und Freunde, die den ganzen Spaß immer wieder mitmachen und natürlich an die Kinder und Jugendlichen selbst, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre und somit dem Kegelsport im Burgenlandkreis eine Zukunft geben.

 

Bericht: Toni Zimmermann

Foto's: Toni Zimmermann

Team
U10 Einzel
U10 Paar
U10 Einzel
U10 Paar
U14 Mannschaft
U14 Einzel
U14 Einzel
U14 Paar
U18 Mannschaft
U18 Paar
U18 Paar
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

26.07.2024

 

28.07.2024 - Uhr bis Uhr

 

24.08.2024 - Uhr

 
 
 
Partner & Unterstützer
 

Förderer des Sports im Burgenlandkreis:

 

Lotto

 

 

       S-A

           

     BLK

Röder_neu TWN